Thomas S.
Thomas S.

Danke ein sehr interessantes Video. Hätte aber nur eine Frage: Selbst eine Gesellschaft wie Occidental Petroleum hat pro Aktie noch einen Buchwert von 27€ ... den Schulden sollten also eigentlich hohe Vermögenswerte gegenüber stehen.

Vor 9 Minuten
soul Mate
soul Mate

Dividene? Vergessen!

Vor 9 Minuten
Patagoniaforest
Patagoniaforest

Würde es Sinn machen bei solchen Unternehmen short zu gehen?

Vor 10 Minuten
Stofffuchs
Stofffuchs

Witzig, gerade steigt die Aktie von Carnival um 25% - Aktienmarkt...Die Saudis sind eingestiegen. Haben das Video bestimmt nicht gesehen...

Vor 27 Minuten
Robert Landert
Robert Landert

Perfekt erklärt 👏

Vor 29 Minuten
Madiveris Müller
Madiveris Müller

Danke für deine Videos Lars! Sehr informativ und interessant, wie immer. Eine was ich gelernt habe ist dass die Börse unberechenbar ist. Firmen ohne Substanz werden manchmal gehypt und gute Firmen bewegen sich seitwärts oder abwärts. Langfristig ist es sehr sinnvoll auf die Substanz zu achten

Vor 31 Minute
Markus Mal
Markus Mal

Shell und Imperial Brands😊

Vor 32 Minuten
Rocco Siffredi
Rocco Siffredi

Erichsen I disagree... Gegenbeispiele: Helmerich & Payne, Cato, Psychemedics, Rocky Mountain Chocolate Factory allesamt Dividendenrenditen über 12%, Top-Bilanzen und langjährige Dividendenausschüttung

Vor 40 Minuten
Janos Petnehazi
Janos Petnehazi

Ist die ✂️ deiner Frau schon nach dem ersten Schnitt abgebrochen? 😉

Vor 41 Minute
Ari
Ari

Ich habe deine Webinar verpasst😔

Vor 42 Minuten
Roro
Roro

Wie ist deine meinung zu der aktie ? RATIONAL AG

Vor 45 Minuten
Rene Schneider
Rene Schneider

Und zack schon treiben die Saudis die Preise. Nun ist unvorhersehbar was mit Carnival passiert wenn die das Baby mit Ihrer Kohle neu aufbauen könnte es gut laufen.

Vor 53 Minuten
andydas
andydas

Was ist mit REITs ?

Vor 56 Minuten
Big Ed
Big Ed

Erichsen was sagst du zum heutigen Kurssprung Dax/Dow Jones etc. geht es jetzt auf der Börse langsam aufwärts oder sind weitere rücksetzer noch möglich???

Vor 57 Minuten
Big Ed
Big Ed

@TheMerkur11 danke

Vor 37 Minuten
TheMerkur11
TheMerkur11

Weitere Rücksetzter wahrscheinlich/möglich. Nächste größere Widerstände heute im Webinar behandelt: 10400 / 10600 für den Dax

Vor 40 Minuten
B B
B B

Gute Infos!

Vor 58 Minuten
uncle Samson
uncle Samson

Wenn Gazprom die Gewinnausschüttungspolitik wie angekündigt durchzieht, werde ich 2022 ca.20% Dividendenrendite, mit meinem EP von 3,90Euro haben🤩

Vor 58 Minuten
Eike Scherder
Eike Scherder

Klasse dein Kanal Erichsen. Der ist für mich viel Wert. Ein Kumpel hat mir das geschickt m.dememory.info/video/qLXVftSqqKXUi54/video.html. Es wird schön dargestellt, wie sich Corona auf den DAX auswirkt uns welche im DAX vertretenen Branchen betroffen sind.

Vor 59 Minuten
Herr S.
Herr S.

💪

Vor Stunde
Hüseyin Arslan
Hüseyin Arslan

War echt gut. Hab bisher immer nur Cash mit Schulden verglichen. Den net income ebenfalls zu betrachten, macht zu dieser Krisenzeit Sinn.

Vor Stunde
Beat Dellenbach
Beat Dellenbach

Hallo Lars, finde Deine Beiträge immer spannend. Nun eine kurze Frage: meinst Du auch, wie einige andere Influencer, dass Corona nur der Aulöser für eine grosse Wirtschaftskriese ist, deren Auswirkungen in den Aktienkursen der Unterhemen noch gar nicht eingepreist ist? Uns der grosse Aktiencrash noch bevorsteht?

Vor Stunde
Marcel Ullrich
Marcel Ullrich

Hallo Lars, schönes Video mit dem gefühlt immer gleichen Grundtenor: "Hände weg vom kollabierenden Marathonläufer" Aber die Wiederholung verfestigt den Content und hilft besser standhaft zu bleiben ggü den Finanziellen Gefahren👍😃. Danke dafür

Vor Stunde
iNferno
iNferno

Wie ist das mit dem Verhältnis von Cash; Net income und Total debts bei Immobilienunternehmen? Bsp. Vonovia. Das sieht ja im Vergleich zu den hier vorgestellten alles andere als toll aus. Ist es normal für die Branche, das die so einen unheimlichen Berg an Schulden haben?

Vor Stunde
Steelhead
Steelhead

Großes Kompliment, immer gute Informationen angenehm sachlich vorgetragen. Persönlich gefallen mir Deine Videos mit Fundamental Daten besser als nur reine Chat Analysen.

Vor Stunde
It‘s all just Volatility
It‘s all just Volatility

Mit 60 Mrd. Aktien auf Pump zurückzukaufen und dann in der selben Höhe Staatshilfen zu beanspruchen ist eine Schweinerei und gehört ABGELEHNT!

Vor Stunde
Robert H.
Robert H.

Was sagt ihr zu diesem Run ? Geht es jetzt nur noch nach oben ?

Vor Stunde
Burak G67
Burak G67

Wie heißt die Website bei 8:20 ?

Vor Stunde
Chris Gilcher
Chris Gilcher

Sieht man oben im Video durschscheinen: tradethenews.com/

Vor Minute
Markus Schleich
Markus Schleich

Burak G67 das würde mich auch interessieren

Vor 11 Minuten
Der Kostenoptimierer - Mehr Geld, Zeit & Leben
Der Kostenoptimierer - Mehr Geld, Zeit & Leben

Und das sagst Du zu Imperial Brands bezüglich der Dividende?

Vor Stunde
Share Holder
Share Holder

Sehr schönes Video, danke!

Vor Stunde
BerlinUKn0w
BerlinUKn0w

Wir werden sehen, wer in ein paar Jahren eine höhere Dividendenrendite hat.. Meiner Meinung nach, kann man sehr wohl auf die früheren Zahlen schauen als langfristig Investierter. Solange man mit dem Risiko leben kann.

Vor Stunde
TheMerkur11
TheMerkur11

Wir werden sehen :D

Vor 43 Minuten
John Doe
John Doe

Das sagst du mir jetzt. Ich habe mir für 1K Carnival gekauft. Nur so aus Spaß;-)

Vor Stunde
Hannes Velt
Hannes Velt

Welche Software nutzt du für die News zu den Werten?

Vor Stunde
Paraguay-Pioniere
Paraguay-Pioniere

Wenn man denn noch Cash hat... Passt gut auf Euch auf: Wichtige kurz zusammengefasste Info für alle die ein Bankkonto in Europa besitzen. Finanzkrise - Hat der Bankenrun in Europa schon begonnen? dememory.info/video/f9qYia9pm3TUfbM/video.html

Vor Stunde
Martin Ge
Martin Ge

Findet noch jemand diese unpräzisen Videotitel extrem nervig?

Vor Stunde
Jonnes __
Jonnes __

Value trap! Dividendenaktien findet man nur in den guten Jahren. .

Vor Stunde
Reinhard
Reinhard

Eine Petroleum Occidental bei $40 gekauft, bwahaha. Und ich so eine American Airlines bei $24 gekauft, whuhuhu. Aber jetzt mal ohne Witz, was ist denn mit ner Holzmann jetzt in der Corona-Krise? Tui?

Vor 2 Stunden
Seb
Seb

Ich habe einen Titel in einer starken Überreaktion mit vermeintlicher 70% Dividendenrendite gekauft. Handelt sich um ein Emerging Market Ölunternehmen, was trotz Hedgings sehr stark gefallen ist. Noch bin ich zuversichtlich, dass ich spätestens nächstes Jahr die 70% auf meinen Einstand bekomme. Wir werden sehen. Aber der Grundaussage des Videos stimme ich aber zu.

Vor 2 Stunden
Seb
Seb

NHJ APJK Genau

Vor Stunde
NHJ APJK
NHJ APJK

Delek Group?

Vor 2 Stunden
Dividenden Backpacker
Dividenden Backpacker

sind wir ehrlich, würde es ein Unternehmen das zu 100% sicher eine Dividende von 25% ausschüttet - wären wir alle all in drinnen xD

Vor 2 Stunden
mcflurrry
mcflurrry

Genau und kurz danach wäre die Dividendenrendite viele kleiner dadurch

Vor Stunde
Zaza Luzan
Zaza Luzan

Ich hab eine kleine Tranche Energy Transfer LP gekauft, Dividendenrendite ca. 24 %, für Mai bestätigt, es gab zuletzt Insiderkäufe vom Management die also Vertrauen in das eigene Unternehmen zeigen. Ist natürlich ein Stück weit eine Wette darauf dass sich der Ölpreis wieder halbwegs normalisiert.

Vor 2 Stunden
P. H.punkt
P. H.punkt

woher bekommt man die US Insiderkäufe?

Vor 50 Minuten
Michael Kainer
Michael Kainer

Ob Elon Musk was zuschiessen kann ist fraglich. Da schreit sogar mein Baby: Der ist ja nackig. www.wallstreet-online.de/nachricht/11264836-luxusleben-tesla-anteile-gehoeren-bank-schuldenkoenig-elon-musk

Vor 2 Stunden
Der Filmnerd
Der Filmnerd

Was ist mit EPR Prop. ??? Und Main street?

Vor 2 Stunden
Michael Kainer
Michael Kainer

Die Jungs von Flatex machten ein Video mit der Lufthansa. Bei Flatex war Lufthansa einer der meisgehandelte Wert an diesem Tag. Begründet haben sie das mit der Cargo-Schiene. Erschien mir nicht einleuchtend.

Vor 2 Stunden
Tom Pohorski
Tom Pohorski

@STYLA609 Inwiefern und was leuchtet nicht ein?

Vor 32 Minuten
STYLA609
STYLA609

@Tom Pohorski leuchtet mir nicht ein!

Vor 45 Minuten
Tom Pohorski
Tom Pohorski

Also von Fluggesellschaften halte ich mich fern, große Risiken bei wenig Gewinnmöglichkeiten. Wenn man schon spekulieren möchte von mir aus Airbus oder was Langfristigeres wie Fraport.

Vor Stunde
R S
R S

In der Zukunft wird sich zeigen, wie schnell sich die Branche erholt. Dann können wir nochmal über Dividendenrenditen sprechen.

Vor 2 Stunden
clemidrome
clemidrome

Ich schau das Video und in dem Moment schießt Carnival 25% hoch :D

Vor 2 Stunden
Apache 207
Apache 207

clemidrome ich auch. Da kam die Meldung von den Saudis :)

Vor 2 Stunden
Franzl Bertone
Franzl Bertone

Carnival, Dividende in Form von Schiffsinventar? z.B. Tassen und Teller🤭

Vor 2 Stunden
Michael Kainer
Michael Kainer

Shell hab ich im Tief nachgekauft und beim Zwischenhoch mit Plus liquidiert. 60% Minus waren für die dann doch zu viel Minus. Das Ganze ist so nicht mehr zukunftsfähig. Dafür hab ich bei der OMV anständig auf's Maul bekommen. Die haben am Beginn von Corona ihr bestes Ergebnis bekannt gegeben. Kaufte ich nach. Während Corona stiegen sie bei Borealis ein und der viel beworbene Wasserstoff ist weiterhin eine Niesche. Putin bereitet hnen auch Probleme. Ein Trauerspiel. Die Technologie Plastik zu Öl betrachte ich als nicht gewinnbringend und interessiert mich nicht. Der Konflikt USA Iran kann aber den Ölpreis jederzeit wieder anheben. Mit den Erlösen kaufte ich Microsoft. Die waren relativ günstig und die boomen mit ihrer Cloud.

Vor 2 Stunden
NHJ APJK
NHJ APJK

Mit H2 is bei OMV gar nichts aber mit Borealis stellt man sich für die Zeit nach Öl als primärer Energiequelle auf

Vor 2 Stunden
Yan Nick
Yan Nick

Michael Kainer Microsoft und günstig😂

Vor 2 Stunden
ISI finance
ISI finance

Top Video! :) ist das schon die neue Frisur gewesen? Heute Morgen konnte man so wenig erkennen 🙈

Vor 2 Stunden
Michael Kainer
Michael Kainer

Unternehmen die vom Crash nicht wirklich betroffen sind, können in der Tat jetzt eine bessere Dividendenrendite aufweisen. Dabei sollte man deren Geschäftsmodell gut kennen. Ich hab eine Perle "hoffentlich" im Bereich der Wasseraufbereitung. Ist aber sicher sehr spekulativ da deren erstes Standbein "Kohlekraftwerkfilter" konstant abnimmt. Irgendwo muss es aber auch kleine Positionen mit Potential zum Zocken geben. ... und von 70 Million Kredit haben die in einem Jahr 40 Millionen zurück gezahlt. Dividende gab es auch üppig.

Vor 2 Stunden
Rolgan Suhd
Rolgan Suhd

Advanced Emission Solutions?

Vor 38 Minuten
GT86
GT86

Ich glaube nicht an einen übermäßig langen Bärenmarkt! Warum? ...Weil im Vergleich zu den letzten Krisen das Zinsniveau absolut im Keller ist. Die Anleger haben also weniger Alternativen als in der Vergangenheit! Oder mache ich einen Denkfehler?

Vor 2 Stunden
Die Woche - Finanzen, Wirtschaft und Politik
Die Woche - Finanzen, Wirtschaft und Politik

Sonne auf dem Balkon, ein Kaltgetränk und Herrn Erichsen lauschen, so lässt sich der Abend einleiten 👌🏻

Vor 2 Stunden
Mondknall
Mondknall

Äh, Skyworks zahlt aber ne Dividende... Das ist ja das tolle an dem Unternehmen. Wachstum und Dividende :D.

Vor 2 Stunden
DaBraX
DaBraX

Hmmm .. ich behalte meine Position und kaufe dennoch nach. Ich bin einfach schon seit 2010 dabei und bin äußerst zufrieden mit diesem Unternehmen. Mr Griffin ist seit knapp 20 Jahren in der Firma und kennt die in und auswendig. Mr. Aldrich ist auch noch an Board und das seit dem Merger. Und seitdem geht es bergauf bei Skyworks. Diese Fakten beziehe ich immer mit rein zusätzlich zu den Zahlen. Bei Carnival bin ich aber ganz seiner Meinung.

Vor Stunde
Christian Weigl
Christian Weigl

Bei Finanzen.net steht das Skyworks solutions schon Dividende zahlt

Vor 2 Stunden
DrImba2108
DrImba2108

Zahlen Dividende, habe sie im Depot.

Vor 30 Minuten
hatet mich
hatet mich

Sieht man auch im Video auf der Seite von Yahoo

Vor 2 Stunden
hatet mich
hatet mich

19:01 Stimmt leider nicht. Der FCF wird verwendet, um Dividenden zu zahlen. Die Berechnung kann man bei Yahoo auch unter den Finanzen nachvollziehen. FCF = operating Cashflow - Capex

Vor 2 Stunden
STYLA609
STYLA609

Meiner Meinung nach berichtet Erichsen auch nicht sonderlich objektiv.

Vor Stunde
Marcus Kitzmann
Marcus Kitzmann

MDP Meredith hat auch über 20% dividende, ist ein super gesundes Unternehmen

Vor 2 Stunden
BENJAMIN MARTIN
BENJAMIN MARTIN

Hallo Lars,das haben wir doch verstanden!Was aber war mit deiner California Res?Was waren deine Kaufargumente?Das Unternehmen versorgt die Westküste der USA.Du hattest sie ja erwähnt.Nach welchen Kriterien hattest du gekauft und nach welchen Kennzahlen sollten Anleger kaufen?Wenn die California Bsp zu viele Schulden hat wieso hast du gekauft?Sorry die Neugier

Vor 2 Stunden
Dividenden TV
Dividenden TV

Also 23% Dividendenrendite sind wirklich ein Warnsignal und keine Kaufchance 😅

Vor 3 Stunden
Björn Heisig
Björn Heisig

Ich habe Shell bei 10,75 gekauft. Da wurde noch eine Dividendenrendite von 15% ausgewiesen.

Vor 3 Stunden
Michael Ash
Michael Ash

Ich hab se bei 9,33€ erwischt aber nur einen sehr kleinen Teil, hat aber geholfen für bessere Einstandspreise.

Vor Stunde
Mister Reard
Mister Reard

Ich habs leider verpasst.. momentan einfach viel zu teuer

Vor Stunde
Franzl Bertone
Franzl Bertone

Immer noch günstig

Vor 2 Stunden
Große Freiheit 92
Große Freiheit 92

Glückwunsch! Ich bin bei 11,60 rein :-D

Vor 3 Stunden
Mike1987R
Mike1987R

Wann hast du das Schnipsen abgeschafft ? 🤓🙉

Vor 3 Stunden
NHJ APJK
NHJ APJK

Corecivic, Energy Transfer ;)

Vor 3 Stunden
Don Ssetto
Don Ssetto

Ein Pro am Werk! (was soll man kaufen Gold,Aktien ??)

Vor 3 Stunden
Marcel nick
Marcel nick

Carnival Steuerflucht nach Panama über Jahre unter 2% an den Fiskus gezahlt. Royal Caribean Cruises Steuerflucht nach Libyen unter 2% an den Fiskus gezahlt. Was sagst du zu Tripadvisator oder booking holding? Oder doch eher Tui😅

Vor 3 Stunden
Sebastian R
Sebastian R

Booking wird nach der Krise seinen Marktanteil ausbauen. Erstmal wird die ein oder andere Konkurrenz insolvent gehen, zudem sind sie mit dem online Geschäft und kostenfreier Storno gut aufgestellt. Mittelfristig wird der Kurs sich gut erholen

Vor 2 Stunden
Henning Heinz
Henning Heinz

Booking Holding ist leider immer noch teuer, aber wenn ich noch Cash hätte würde ich sie kaufen.

Vor 3 Stunden
Dividenden Farmer
Dividenden Farmer

Doch Imperial Brands!

Vor 3 Stunden
Dividenden Farmer
Dividenden Farmer

@Jens Kazmierczak sehe ich auch so und die Analyse von Alle Aktien hat mich bestätigt

Vor 41 Minute
Jens Kazmierczak
Jens Kazmierczak

@Paraguay-Pioniere wird doch "unbegrenzt" nachgedruckt

Vor 43 Minuten
Jens Kazmierczak
Jens Kazmierczak

Meine größte Position... Umsatz in der Krise stabil. Von vielen gemieden weil eine Abschreibung den Gewinn unter die Ausschüttungen drückt. Der Cashflow ist positiv weil die Firma die Abgeschrieben wird schon lange bezahlt ist. Die Schulden sind für mich noch im Rahmen. Keine Anlagen empfehlung nur meine Meinung.

Vor 46 Minuten
Julian Lehmann
Julian Lehmann

@Paraguay-Pioniere Eigenlob stinkt

Vor Stunde
Dividenden Farmer
Dividenden Farmer

@Paraguay-Pioniere 😅🤣 Aktien sind Sachwerte

Vor Stunde
Sam You
Sam You

Danke Lars

Vor 3 Stunden
WirtschaftsWerk
WirtschaftsWerk

Deine Videos sind für mich Gold Wert! :)💰

Vor 3 Stunden
Makc
Makc

Top.... Ich hole schon mal die Kopfhörer... Bin sehr gespannt

Vor 3 Stunden
M. S.
M. S.

erster

Vor 3 Stunden
Casual Gaming & more by Kigama
Casual Gaming & more by Kigama

Ist es eigentlich möglich, steuerlich Gewinne aus Gold-ETCs mit Verlusten aus Aktien zu verrechnen?

Vor 10 Stunden
Casual Gaming & more by Kigama
Casual Gaming & more by Kigama

Ist es eigentlich möglich, steuerlich Gewinne aus Gold-ETCs mit Verlusten aus Aktien zu verrechnen?

Vor 10 Stunden
Ollicabana
Ollicabana

Boah jetzt tummeln sich die ganzen BOTS, die man von Instagram kennt, schon bei DEmemory rum 🤦‍♂️ Lars du brauchst nicht mehr auf Kommentare von Frauen im BH etc zu antworten. Das sind natürlich keine echten Follower!

Vor 11 Stunden
Thomas Odziezynski
Thomas Odziezynski

Extrem hoche Gebühren Finger weg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Vor Tag
C4GIF
C4GIF

Er schwätzt wie unsere Kanzlerin der Herzen, der Zitteraal aus der Ostzone: Wir müssen...

Vor Tag
C4GIF
C4GIF

1948 gab es noch keinen €, mei Gutester!

Vor Tag
Katinka W.
Katinka W.

Was hältst Du Momentan von Fußball Aktien?

Vor Tag
Ritter Rost
Ritter Rost

Eine Währungsreform war z.B. die Einführung des Euro. Ein Euro wurde damals getauscht mit 1,83: 1. Heute ist die Kaufkraft Euro/DM in etwa gleich, eher schlechter. Bedeutet einen Kaufkraftverlust von nahezu 100% in nicht ganz 20Jahren. Und NEIN, wir profitieren mitnichten vom Euro. Jedenfalls nicht der Normalbürger. Klar, für manche muss der Euro Vorteile haben, sonst gäbe es ihn ja nicht. Aber das seid nicht ihr und das bin nicht ich. "Man muss kein Geld mehr tauschen, wenn man in den Urlaub fährt" - auf so einem Niveau läuft die Argumentationskette. Weiß nicht, ob der gigantische Kaufkraftverlust gut für jemanden ist. Und bei der Währungsreform macht auch keiner einen guten Schnitt, Geld verschieben hin oder her. Es geht ja, wie besprochen um Entschuldung. Immer. Und Schulden werden zurückgezahlt. Immer. Daher auch das Wort "Bürger", denn die Bürger bürgen für den Staat und dessen Verschuldung. So oder so - wir werden da nicht ungeschoren davonkommen. Und -logo- man kann nur von denjenigen nehmen, die etwas haben. Bedeutet für Hausbesitzer nichts Gutes. Und ein Goldverbot würde ich nicht ausschließen. Wieso? Wie gesagt, irgendwoher müssen die Mittel für die Entschuldung ja kommen. (Es gibt das Ermächtigungsgesetz, es gilt auch immer der Grundsatz: Gemeinnutz geht vor Eigennutz. Und im Zweifel wird man enteignet, oder vorher noch um die Ecke gebracht. Ich traue dieser korrupten Regierung jede Schweinerei zu).

Vor Tag
Simon Bentheim
Simon Bentheim

Hallo Lars, habe gerade das Video vom 10.11.2016 "Währungsreform als Mittel der Entschuldung? - #FragLars" gesehen und fände es interessant davon eine Neuauflage zu sehen. Danke für die guten Videos!! LG Kai

Vor Tag
Peter Ziegler
Peter Ziegler

Womit würdet ihr euch heute beschäftigen wenn ihr 3 Monate Zeit hättet?? Es muss aber etwas zum Thema Geldverdienen sein. Was hat noch Zukunft..

Vor Tag
Peter Ziegler
Peter Ziegler

Womit würdet ihr euch heute beschäftigen wenn ihr 3 Monate Zeit hättet?? Es muss aber etwas zum Thema Geldverdienen sein. Was hat noch Zukunft..

Vor Tag
Cakar Namik
Cakar Namik

Ich denke dass mann Zeit lang mit doppelwehrung fortfahren kann! Also "Neue Deutsche Mark" und Euro gleichzeitig, damit man seine EUR schulden zahlan kann. Dr. Sinn meinte dass in so einem Fall die EUR schnell an Wert ferlieren wird, so dass die Leute oder Staaten leichter ihre Schulden zahlen können. Es geht also nicht nur um die eigene schulden, sonder auch an die Schulden der anderen Staaten! Z.B. Italien würde mehr Geld bekommen, wenn es nach Deutschland exportiert..

Vor Tag
C4GIF
C4GIF

Ja, erst einmal wollen wir die Krankheit überleben. Das hat erste Priorität. Wer hat schon wieder meine Beatmungsmaschine ausgesteckt?

Vor Tag
lieberfreialsgleich
lieberfreialsgleich

Bei Immobilien wäre ich vorsichtig. Meine Großeltern hatten welche. leider an der falschen Stelle. Nach 1945 war zunächst vorübergehend alles weg. Bis Herr Kohl dann Verträge gemacht hat, 1989, seitdem ist es für immer weg. Weil die Immobilien im heutigen Litauen liegen. Da gibt es keine Möglichkeit Immobilien vom dortigen Staat heraus zu verlangen. Einzige Ausnahme sind ehemalige jüdische Bewohner. Die wurden in den Verträgen ausgenommen. Ich habe schon darüber nachgedacht, mich taufen zu lassen.

Vor Tag
lieberfreialsgleich
lieberfreialsgleich

Es gibt noch ein deutlicheres Signal. Die Abschaffung von Bargeld. Und im Moment beunruhigt mich, das ich mit Wohnsitz im Saarland ohne triftigen Grund nicht das Haus verlassen darf. Ich wollte letzte Woche ein Konto in der Schweiz eröffnen. Online geht es nicht. Und an der Grenze wird man abgewiesen. Wenn das mal keine Signale sind.

Vor Tag
Mail B.
Mail B.

Heute wieder aktuell. MINUTE 8:20. www.ardmediathek.de/tagesschau24/player/Y3JpZDovL2Rhc2Vyc3RlLmRlL3RhZ2Vzc2NoYXUyNC9iMTUwYTJiNC1jOTI3LTQwZWYtOWFhNy1lY2MzMTg1MTY4MWMvMQ?devicetype=pc&embedded=true%2F

Vor Tag
David Zoller
David Zoller

Hatte nicht Argentinien schon wiederholt Staatsbankrott? Oder war das was Anderes?

Vor Tag
Pik Asso
Pik Asso

Was für ein Blödsinn den vergleich von Aktien und 1948. Die meisten hatten doch ihre Aktien vorm Black friday nicht verkauft und hielten diese auch noch später.( Keiner kaufte doch vor der Reform noch schnell aktien um sich in sicherheit zu wiegen. Die deutschen schon garnicht die sind gebrandmarkt.) Diese brauchten gut 70 Jahre um wieder an ihr alten höhen zu kommen. Gold u silber sind die ultimative Versicherung, auch bitcoin alles was durch die natur oder mathematisch limitiert ist! Leute schaut dass ihr eure Teuros so schnell wie möglich abstösst, die nächsten jahre werden es euch danken

Vor Tag
DrWohlfahrt
DrWohlfahrt

Hallo Herr Erichsen, ich prüfe gerade Ihre Aussage bezüglich California Resources. Eigentlich doch die Gelegenheit mit einem Einstieg bei aktuell ~1,120. Jedenfalls aussichtsreich meines Erachtens. Danke für den Tip und Ihren Content. Das mit dem Zaubern noch etwas üben, viel Spaß dabei Gibt einen sehr guten Deutschen Zauber youtuber MrTrixxL ;) Zielgruppe sind zwar eher Kids, aber er zeigt unter anderem sehr gute Karten und Münztricks Besten Gruß aus München

Vor Tag
Thomas Hohnstein
Thomas Hohnstein

Hallo Lars, was bringt dich zu der Annahme von volatileren Zeiten? Ich fände es gut, wenn es so wäre...

Vor Tag
Erhard Samson
Erhard Samson

Die Analysten der Deutschen Bank. Kann mich erinnern das die in der DOT Com Blase viele Schrottaktien empfohlen haben. Mit Vorsatz ! Kein Wunder das der Kurs der Deutschen Bank so tief steht. Denen glaubt doch keiner mehr !

Vor Tag
Franz Warter
Franz Warter

Wie ist es mit der Dauer einer galoppierenden Inflation zum Zeitpunkt einer Währungsreform, wenn die Immobilie grundbücherlich belastet ist. Spruch Versteigerung durch die Bank?

Vor 2 Tage
Franz Warter
Franz Warter

Super Vortrag. Der Hinweis auf das Risiko einer Währungsreform war mir neu?

Vor 2 Tage
supergirljulchen
supergirljulchen

Danke für deine Tipps! :)

Vor 2 Tage
martinezstre
martinezstre

Aber ergänze bitte die BRD ist kein staat sondern verwaltungskonstrukt der us alleirten und hat keine Verfassung!! Bitte selbst überprüfen

Vor 2 Tage
Dario Koceic
Dario Koceic

17.45 Hallo Erichsen danke dir, wie meinst du das Staaten sich entschulden können aber Privat Anleger nicht. Was würde passieren wenn ich jetzt Schulden habe. Gut bei Immobilien kann ich mir eine Zwangshypothek vorstellen wie sie damals gab. Aber ein Gedanken Spiel ich nehme mir ein Kredit und Investiere in Aktien. Jetzt kommt die Inflation und evtl. Eine Währungsreform.... was macht dann der Staat?

Vor 2 Tage
hans eat
hans eat

Top Video! Carpe Diem.

Vor 2 Tage
Erwin Steger
Erwin Steger

Sehr gutes Format! Nicht frag die Maus, sondern frag Lars :-) Hatte mal eine Vorlesung bei Prof. Hankel. Er hat die Probleme mit dem Euro schon 1999 prognostiziert! Es war so klar, dass dieses "Experiment" einer "Gemeinschaftswährung" scheitern musste....und hat der Euro wirklich für D etwas gebracht....? Ich sag nur Target-Salden! Die letzte Konsequenz wird wohl eine "neue Währung" sein....ob Neuro, NeueMark (NM) oder wie auch immer. Deutschland hatte die Kaiserreichsmark, Goldmark, Rentenmark, Reichsmark, DM und Ostmark und jetzt den Euro. Die nächste Währung wird sicher "digital"..... Es bleibt spannend!

Vor 2 Tage
tannhaeuser
tannhaeuser

Es ist doch eigentlich ganz einfach, an der Börse ein kleines Vermögen zu machen ----- indem man ein großes einsetzt!

Vor 2 Tage
Dallomx
Dallomx

Ihr hättet Waffeln statt Kriegsgerät (Waffen) in die Welt liefern sollen wegen der Flüchtlinge! Selbst sind die Schuldigen und Zinsgeschäfte macht man nicht! Frag die Araber!

Vor 2 Tage
affe gorilla
affe gorilla

Bin kurz davor in imperial brands und British american tobacco zu investieren. Was sagt die Community dazu?

Vor 2 Tage
affe gorilla
affe gorilla

Können denn Deutschland und Co. auf die Tabaksteuer verzichten? Vor allem jetzt in und nach der Krise?

Vor 2 Tage
Adrian130i
Adrian130i

Wie siht es bei Tui dan mit der Zustimmung des 750 mio Kredit aus? Chance oder Gefahr?

Vor 2 Tage
frozeniceash
frozeniceash

Gibt es somit vorher noch Corona-Bonds? Scheint mir dann die logische Konsequenz zu sein, wenn keine Wärungsreform stattfinden kann/darf/soll. --> Zumindst vorerst.

Vor 2 Tage
Jinglin Yu
Jinglin Yu

Meine favorisierte Aktie in der Krise ist Airbus. Klar - die Aktie ist extrem stark gefallen. Aber ich kaufe sie nicht nur deswegen, sondern vor allem weil Airbus wichtige Zukunftstechnologien entwickelt (autonomes Fliegen, Flugtaxis uvm). An einen Konkurs dieses Unternehmens glaube ich überhaupt nicht, weil die ganze Welt nach der Krise wieder Flugzeuge brauchen wird. Da kommen dann staatliche Hilfen ins Spiel. Und wenn Airbus in Konkurs geht, ist Boeing vorher in Konkurs gegangen. Kann sich irgendjemand vorstellen, daß die Airbus-Aktie nach der Krise dauerhaft im Keller bleibt?

Vor 2 Tage